MAC Bag Rebecca Minkoff

Mittwoch, Februar 6, 2013

6 Kommentare

rebekka4
Ich habe irgendwie keine richtigen Taschen für den Sommer, deswegen wünsche ich mir die grüne Michael Kors auch so sehr. Sie ist so sommerlich und schön. Das beste ist aber, dass sie zu meiner Garderobe passt.
Als ich jedoch diese MAC Bag von Rebekka Minkoff sah, musste ich direkt zugreifen ohne zu warten. Sie ist für den Sommer einfach perfekt. Zwar sind die Taschen in Deutschland noch nicht so bekannt (nicht schlecht, wie ich finde), so sieht man sie nicht an jeder Ecke. Außerdem passt sie wunderbar zu meinem Kleiderschrank, es fehlt zur Abwechslung nur noch die Jet Bag von Michael Kors.

read more

Estée Lauder Beautiful Liar

Freitag, Februar 1, 2013

3 Kommentare

esteelauder
Ein weiterer Weihnachtsgewinn kam gestern bei mir an, vielen Dank an dieser Stelle an Julia von Frollein-Liebelei!
Gewonnen habe ich die drei Lacke von Estée Lauder: Beautiful Liar, Fiery Hot und Smashed. Als die Lacke ankamen, war ich sehr aufgeregt und gespannt darauf, wie sie sich im Vergleich mit anderen schlagen, denn es sind meine ersten Estée Lauder Nagellacke. Außerdem stehen die Farben Absinthe und Coral Cult auf meiner Wunschliste. So kann ich mich bereits im Vorfeld entscheiden, ob es sich lohnt weitere Nagellacke der Marke zu kaufen.

read more

Wishlist 2013 – 1

Mittwoch, Januar 23, 2013

2 Kommentare

Wishlist 2013 - 1

YSL – Clutch in beige oder rot
Tiffany – Die süße Schleifchen-Tasse, leider ausverkauft, aber wer weiß vielleicht habe ich Glück?
Alexander McQueen – Der Totenkopftuch ob in schwarz, beige oder weiß – ich finde alle schön
Michael Kors – Die Tasche in grün finde ich toll, sehr passend für den Sommer
Apple – Display 27 ”
Urban Decay – Naked (2) Palette, bin doch noch angesteckt worden und will sie unbedingt haben
Jo Malone – Kerze, Parfum und Duftstäbchen – habe die Marke erst in Dezember entdeckt, tolle Dufte
Tablett – ein schwarzes Tablett möchte ich unbedingt zwecks Dekoration haben
Estée Lauder – die neuen Nagellacke, Mein Favorit ist grün, hätte aber alle sehr gerne!
Quelle: www.polyvore.com

Chanel Rouge Coco Shine Sourire 70

Dienstag, Januar 22, 2013

2 Kommentare

chanel
Früher habe ich fast keinen Lippenstift getragen, weil oft das Tragegefühl einfach nicht stimmte. Mittlerweile benutze ich Lippenstifte sehr gerne, besonders wenn diese pflegend sind. Zurzeit trage ich die Lippenstifte (fast schon Glosse) von Chanel aus der Serie Rouge Coco Shine sehr gerne, denn die Konsistenz ist einfach traumhaft.

read more

My iPad wears Prada

Freitag, Januar 18, 2013

1 Kommentar

prada_case
Wisst ihr noch, als ich vor langer Zeit auf der Suche nach einem passenden Case für meinen iPad war und mich nicht entscheiden konnte? Die Entscheidung ist nun gefallen und ich habe mich nach langem Überlegen für ein klassisches, schwarzes Case von Prada entschieden. Verantwortlich für die Entscheidung ist eigentlich das tolle Saffiano Leder, was ich bereits von meinem Portemonnaie kenne. Es ist robust und somit sieht mein Portemonnaie immernoch wie neu aus. Im Gegensatz zu dem Saffino Leder außen, ist das Innenleben aus einem sehr weichen Leder, so dass mein iPad wirklich gut aufgehoben ist. Huh, jetzt fehlt nur noch die Prada Galleria :-)

Instagram KW3

Donnerstag, Januar 17, 2013

0 Kommentare


Instagram Bei Instagram findet ihr mich unter Fabelimo

Diptyque – ein Hauch von Luxus

Sonntag, Januar 13, 2013

2 Kommentare

baies
Die Diptyque Kerzen sehen sehr hübsch aus und sind in jedem Domizil großer Blogs zu finden. Für sagenhafte 46 Euro pro Kerze sind sie ziemlich teuer, aber auch kein Alltagsgegenstand sondern ein Hauch von Luxus!
Neugierig wie ich bin habe ich bei Douglas in Düsseldorf an den Kerzen gerochen und war ein wenig enttäuscht, denn für mich haben sie nach gar nichts gerochen (und dafür 46 Euro? Wtf?). Doch als die liebe Alexa das Gewinnspiel gestartet hat, habe ich teilgenommen, denn so ein Stück Luxus zuhause wäre doch wirklich gar nicht mal so verkehrt (sehr hübsch sieht die Kerze ja wirklich aus). Was soll ich sagen? Am Ende habe ich gewonnen und habe mich unglaublich gefreut als ich die Kerze bekam (Dankeschön an dieser Stelle hier an die Alexandra).
Erster Eindruck: es kann ja nicht sein sie riecht zwar gut aber so dezent und das für 46 Euro??
Als ich die Kerze am Abend angezündet habe kam der Schlag – der tolle Duft Baies entfaltet sein volles Aroma erst beim ersten Anzünden. Es riecht himmlisch!!! Nicht nur während sie an ist, sondern nun auch wenn ich diese nicht angezündet habe. So werde ich von der Kerze sicherlich sehr sehr lange was haben (und sicherlich mir so einen Hauch Luxus zu Weihnachten bzw. Geburtstag wünschen).
Und wenn es soweit ist und die Kerze leer ist, kommt da eine prachtvolle weiße Rose rein und fertig ist meine Mini-Vase.
Habt ihr schon Kerzen von Diptyque (oder Jo Malone o.ä.) gehabt, den Kauf bereut? Welche sind eure Lieblingsdufte?

read more

White roses for my home

Dienstag, Januar 8, 2013

3 Kommentare

flowers

Kennt ihr diese wahnsinns Wohnungsbilder von großen Bloggern? Glamourös und voller Flair, wie machen sie das? Okay, wenn man die ganzen Designer Möbel wegdenkt, was ist es was die Wohnungen so besonders macht? Ich denke es liegt an den Accessoires und ganz besonders an den toll dekorierten Blumen. Blumen machen die Wohnungen wohnlicher, stylischer und persönlicher! So habe ich heute auf dem Blumenmarkt weiße Rosen, Schleierkraut und [kann mir wer sagen, wie die letzten Blumen heißen?] gekauft und mit Hilfe von einem silbernen Band zusammengebunden. Sicherlich könnte ich ein bisschen mehr üben, aber sieht doch gar nicht mal so übel aus, oder?

read more


Ich heisse Anastasia und bin Masterstudentin der Wirtschaftsinformatik. Ich bin 24 Jahre alt und wohne bereits seit 10 Jahren in Deutschland (komme ursprünglich aus der Ukraine). Ich bin ein Augenmensch, somit begeistern mich schöne Dinge des Lebens, inbesondere schöne Taschen, süße Accessoires, tolle Einrichtungsgegenstände und natürlich Schuhe. Außerdem reise und koche ich gerne. Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich gerne mehr fotografieren ( verwende Canon EOS 60D, Canon 50 mm 1.8, Tamron 17-50mm 2.8 VC).

Ich habe den Blog Fabelimo Anfang 2011 gegründet und ich sehe ihn als einen Ort, wo ich schöne Dinge des Lebens dokumentieren kann. Die Bereiche, die ich gerne abdecken möchte sind bereits im Namen verankert, es soll über Fashion, Beauty, Lifestyle and More gehen.