Living Wishlist

Sonntag, Februar 10, 2013

5 Kommentare

Bildschirmfoto 2013-02-09 um 22.14.21

  1. Whiskas Mietzhaus – ist das Katzenbett nicht goldig?
  2. Kitchen Aid – werde ich mir sicherlich irgendwann mal holen
  3. Eamed Chair – ich finde das Design wunderschön. Aber 420 Euro für ein Stuhl? Ich glaube da greife ich eher zu der Replica, jedoch mit Metallfüßen!
  4. Prada Marfa - DIY wird sicherlich nachgemacht! Gossip Girl für Zuhause :-)
  5. Diptyque Roses – ich bin auf den Geschmack gekommen, wie man sieht
  6. Päonien – sie sehen so schön aus!
  7. Tablett in schwarz oder weiß zu Dekorationszwecken
  8. Kissen in Metal-Look

Quelle: www.polyvore.com

Diptyque – ein Hauch von Luxus

Sonntag, Januar 13, 2013

2 Kommentare

baies
Die Diptyque Kerzen sehen sehr hübsch aus und sind in jedem Domizil großer Blogs zu finden. Für sagenhafte 46 Euro pro Kerze sind sie ziemlich teuer, aber auch kein Alltagsgegenstand sondern ein Hauch von Luxus!
Neugierig wie ich bin habe ich bei Douglas in Düsseldorf an den Kerzen gerochen und war ein wenig enttäuscht, denn für mich haben sie nach gar nichts gerochen (und dafür 46 Euro? Wtf?). Doch als die liebe Alexa das Gewinnspiel gestartet hat, habe ich teilgenommen, denn so ein Stück Luxus zuhause wäre doch wirklich gar nicht mal so verkehrt (sehr hübsch sieht die Kerze ja wirklich aus). Was soll ich sagen? Am Ende habe ich gewonnen und habe mich unglaublich gefreut als ich die Kerze bekam (Dankeschön an dieser Stelle hier an die Alexandra).
Erster Eindruck: es kann ja nicht sein sie riecht zwar gut aber so dezent und das für 46 Euro??
Als ich die Kerze am Abend angezündet habe kam der Schlag – der tolle Duft Baies entfaltet sein volles Aroma erst beim ersten Anzünden. Es riecht himmlisch!!! Nicht nur während sie an ist, sondern nun auch wenn ich diese nicht angezündet habe. So werde ich von der Kerze sicherlich sehr sehr lange was haben (und sicherlich mir so einen Hauch Luxus zu Weihnachten bzw. Geburtstag wünschen).
Und wenn es soweit ist und die Kerze leer ist, kommt da eine prachtvolle weiße Rose rein und fertig ist meine Mini-Vase.
Habt ihr schon Kerzen von Diptyque (oder Jo Malone o.ä.) gehabt, den Kauf bereut? Welche sind eure Lieblingsdufte?

read more

White roses for my home

Dienstag, Januar 8, 2013

3 Kommentare

flowers

Kennt ihr diese wahnsinns Wohnungsbilder von großen Bloggern? Glamourös und voller Flair, wie machen sie das? Okay, wenn man die ganzen Designer Möbel wegdenkt, was ist es was die Wohnungen so besonders macht? Ich denke es liegt an den Accessoires und ganz besonders an den toll dekorierten Blumen. Blumen machen die Wohnungen wohnlicher, stylischer und persönlicher! So habe ich heute auf dem Blumenmarkt weiße Rosen, Schleierkraut und [kann mir wer sagen, wie die letzten Blumen heißen?] gekauft und mit Hilfe von einem silbernen Band zusammengebunden. Sicherlich könnte ich ein bisschen mehr üben, aber sieht doch gar nicht mal so übel aus, oder?

read more

Muji Make-Up Storage

Freitag, Januar 4, 2013

2 Kommentare

muji

Wenn das neue Jahr anfängt mag ich es aufgeräumt reinzurutschen, d.h. ich räume die gesamte Wohnung auf, miste meinen Kleiderschrank aus und mache überall Ordnung. Ordnung musste auch in meiner Make-Up Aufbewahrung her, denn nicht zu selten habe ich mich im letzten Jahr darüber geärgert, dass meine Schminke überall rumfliegt bzw. ich die Hälfte umlegen muss um ein bestimmtes Teil zu finden. Nun ist Schluss mit der Unordnung und zwar dank dem Muji Acryl Aufbewahrungssystem. Im Laden haben die durchsichtigen Schachteln so unscheinbar ausgesehen, gefüllt mit dem richtigen Inhalt hat die Schminkecke so nun allerdings einen besonderen Charme, wie ich finde.

read more

New in: Cubit Bücherregal

Sonntag, Juni 3, 2012

2 Kommentare

Mein Freund und ich haben eine halbe Ewigkeit nach einem schönen Bücherregal gesucht, da wir kein 0815-Billy Regal haben wollten und die wirklich schönen Unmengen an Geld gekostet haben. Als ich total zufällig über das CUBIT Prinzip (Cubits in diversen Tiefen, Breiten, Höhen) gelesen habe, war ich total angetan! Man kann dieses Regal jederzeit aufrüsten und so gestalten wie man möchte, also haben mein Freund und ich für den Anfang ein paar Cubits bestellt. Ich bin sehr glücklich über unsere Entscheidung.

I love flowers!

Sonntag, Mai 22, 2011

0 Kommentare


Ich liebe es frische Blumen zuhause zu haben. Am liebsten habe ich weiße, rote, rosa-grüne Rosen und weiße Calla.
Mein Freund und ich haben uns angewöhnt mittwochs, wenn das Wetter es zulässt, zu grillen, schön zu essen und ungefähr so sieht es aus, während mein Freund die Stakes am Grill noch wendet!

Heute sind wir aber faul – lassen uns bekochen und gehen zum ersten mal zu Maredo und “feiern” unser 1,5 Jähriges!

My kitchen in details

Sonntag, Mai 15, 2011

2 Kommentare

Ein paar Detailbilder unserer Küche, jedoch leider keine Komplettbilder, da die Fronten unserer Küche ausgetauscht werden müssen. Es sind noch die alten Fronten in einem nicht so schönem babyblau dran – sie müssen eindeutig weg um mein Projekt “Aus alt macht neu” zu beenden. Ich habe da an ein Lackweiß gedacht, denkt ihr es würde passen? Alles ist in Edelstahl, Glas, grau und schwarz gehalten, ich finde lackweiße Fronten würden dann hervorragend dazu passen.

P.S: was für mich ein Rätsel ist, wieso ist mein Rosmarin lockig? (Beim Klicken auf das Bild, erscheint es in groß)

read more


Ich heisse Anastasia und bin Masterstudentin der Wirtschaftsinformatik. Ich bin 24 Jahre alt und wohne bereits seit 10 Jahren in Deutschland (komme ursprünglich aus der Ukraine). Ich bin ein Augenmensch, somit begeistern mich schöne Dinge des Lebens, inbesondere schöne Taschen, süße Accessoires, tolle Einrichtungsgegenstände und natürlich Schuhe. Außerdem reise und koche ich gerne. Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich gerne mehr fotografieren ( verwende Canon EOS 60D, Canon 50 mm 1.8, Tamron 17-50mm 2.8 VC).

Ich habe den Blog Fabelimo Anfang 2011 gegründet und ich sehe ihn als einen Ort, wo ich schöne Dinge des Lebens dokumentieren kann. Die Bereiche, die ich gerne abdecken möchte sind bereits im Namen verankert, es soll über Fashion, Beauty, Lifestyle and More gehen.